Rückrufservice

Edersee

Etwa 35 km südwestlich von Kassel und nördlich vom Kellerwald liegt im Landkreis Waldeck-Frankenberg der Edersee – der flächenmäßig zweitgrößte Stausee in Deutschland. Die Edertalsperre entstand in den Jahren 1908 bis 1914 in einer ca. 400 m breiten Engstelle des Edertals bei Hemfurth-Edersee, einem Ortsteil von Edertal. Die offizielle Einweihung durch Kaiser Wilhelm II - geplant für den 25. August 1914 - wurde durch den Ausbruch des ersten Weltkriegs (1. August 1914) verhindert und auch später nicht nachträglich vorgenommen. Sie war seinerzeit die größte Talsperre Europas und ist heute immerhin noch die drittgrößte Talsperre (Inhalt) Deutschlands.

Im Jahre 2014 feierte das Bauwerk aus der Kaiserzeit seinen 100. Geburtstag

Mit seiner ausgezeichneten Wasserqualität lockt der Edersee jedes Jahr aufs Neue unzählige Wassersportler und Naturliebhaber an. Ein wahres Paradies für Angler, Taucher, Segler und Wasserskifahrer ist dieser schöne See im Herzen Deutschlands. Zahlreiche Attraktionen, Sehenswürdigkeiten und Freizeiteinrichtungen garantieren erlebnisreiche Tage an einem der schönsten Stauseen Europas. Zertifizierte Wanderwege und zahlreiche Rundwanderwege führen rund um den Edersee in die großartige Natur des Naturparks und Nationalparks Kellerwald-Edersee (UNESCO-Weltnaturerbe). Anspruchsvolle Touren oder mühelose Rundwanderwege lassen einen Einblick in die nahezu unberührte Natur zu.

GOLDBACH IMMOBILIEN – IHR IMMOBILIENMAKLER FÜR DIE REGION EDERSEE